Wie effektiv ist Psychotherapie?

In Studien konnte gezeigt werden, dass Psychotherapie positive Effekte hat und oft entscheidend für die Verbesserung der Situation ist. Wichtig ist hierbei jedoch, dass man sich in der Therapie nicht nur auf das vorherrschende Problem konzentriert, sondern vielmehr auch ressourcenorientiert vorgeht. Der Therapeut geht auf die individuellen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Stärken des Kindes und seines sozialen Umfeldes ein und verstärkt diese positiven Prozesse. Grundlage ist eine gute Therapeut-Patient-Beziehung.

Erste merkliche Verbesserungen durch eine Psychotherapie können bereits nach acht Therapiestunden eintreten. Eine maximale Wirkung ist nach etwa einem Jahr zu erwarten.



Copyright ZKJ
Altötting und
nytec-multimedia
2014