ICD Statistik 2013 - Haupt- /Nebendiagnosen Kinder- und Jugendmedizin Altötting

Erfasst sind 15.749 Patienten in folgenden Abteilungen der Pädiatrie:

  • 3556 Stationär und teilstationär behandelte Patienten
  • 4867 SPZ-Patienten
  • 281 KJP-Patienten
  • 4190 Patienten - ambulante Versorgung
  • 2378 Neugeborene
  • 477 Neonatal primär erstversorgten Risikokindern
36.823 Diagnosen wurden erfasst.
Zusätzlich wurden im Rahmen der stationären Versorgung noch 1493 Begleitpersonen aufgenommen.



Copyright ZKJ
Altötting und
nytec-multimedia
2014